Helle Freude mit einer LED Lichterkette


An grauen und tristen Tagen, zur Weihnachtszeit oder zu besonderen Anlässen verbreiten Lichterketten verlässlich helle Freude.

Wenn die Abende in der kalten Jahreszeit viel zu früh beginnen, kannst du mit einer LED Lichterkette schnell und einfach individuelle Dekorations- und Stimmungsbeleuchtung in deinem Zuhause zaubern.

Eine Lichterkette mit LEDs zeichnet sich durch sehr geringe Wärmeentwicklung, einen niedrigen Stromverbrauch und eine erfreulich lange Lebensdauer aus. Eine LED Lichterkette verbraucht etwa 90% weniger Strom als eine Lichterkette mit Glühlampen.

Übrigens machen Lichterketten das ganze Jahr über Freude. Mit einer Lichterkette kannst du ganzjährig im Handumdrehen leuchtende Akzente setzen oder einer Party den letzten Schliff geben. Viel Spass bei der Umsetzung deiner Ideen!

Stimmungsvolle Momente mit LED Lichterketten

Gerade zur Weihnachtszeit erfreuen sich LED-Lichterketten hoher Beliebtheit. Mit einer LED Lichterkette kann man aber nicht nur zu Weihnachten oder zu festlichen Anlässen stimmungsvolles Licht zaubern, sondern mit einer Lichterkette kann man das ganze Jahr über günstig und im Handumdrehen stimmungsvolle Licht-Dekorationen installieren.

Besonders beliebt sind LED-Lichterketten natürlich in der kalten Jahreszeit wenn die Tage grau und lang werden. An tristen und kalten Tagen verbreiten Lichterketten im Innen- und Aussenbereich helle Freude. Mit einer Lichterkette kann man nicht nur dem Weihnachtsbaum den letzten Schliff geben, sondern man kann auch beispielsweise im Aussenbereich Fenster, Türen oder sogar Sträucher und Bäume festlich und stimmungsvoll beleuchten. Oder wie wäre es im Schlafzimmer mit einem Sternenhimmel aus vielen funkelnden LEDs oder einer leuchtenden, kreativen Fotowand!? Lichterketten sind perfekt um Innen und Aussen stimmungsvolle Akzente zu setzen und LED-Lichterketten sind ein günstiger und effektvoller Winterzauber. Dein persönliches "LED-Highlight" lässt sich schnell und günstig mit nur wenigen Handgriffen realisieren.

Mehr als 10.000 LED Lichterketten - welche ist für dich die richtige?!

Egal, ob du eine LED Lichterkette für den Aussenbereich, eine LED Lichterkette mit Batterie, eine bunte Lichterkette oder eine Lichterkette mit Fernbedienung suchst - in unserem Partnershop wirst du garantiert fündig. Unser Partnershop bietet mehr als 10.000 Lichterketten, einen tollen Service und schnellen Versand.

Worauf sollte ich beim Kauf einer LED Lichterkette achten?!

Mit einer tollen Lichterkette kann man sich wunderbar auf die Weihnachtszeit einstimmen, ganzjährig leuchtende Akzente setzen oder einer Party oder einem festlichen Anlass den letzten Schliff verpassen. Doch Lichterkette ist nicht gleich Lichterkette! Auch beim Kauf einer günstigen LED Lichterkette sollte man stets auf Qualität achten.

Zunächst sollte man sich natürlich fragen, wo und wofür man die Lichterkette einsetzen möchte. Natürlich ist in erster Linie wichtig, ob die Lichterkette in Innenräumen oder im Aussenbereich zum Einsatz kommt. Für den Einsatz im Garten und Aussenbereich sollte man selbstverständlich eine LED Lichterkette kaufen, welche speziell für den Aussenbereich konzipiert wurde. Grundsätzlich sollte man jedoch - wie bei allen elektronischen Geräten - auf "geprüfte Sicherheit" achten. Trägt eine Lichterkette beispielsweise das Prüfsiegel "GS / geprüfte Sicherheit", wurde das Produkt von unabhängigen und anerkannten Experten geprüft.

Wenn die Lichterkette im Innenbereich zum Einsatz kommt und Kinder im Haushalt sind, sollte man sich für eine Led Lichterkette mit Transformator entscheiden, welcher die Netzspannung von 230 Volt auf 24 Volt oder sogar auf 12 Volt reduziert. Die Reduzierung der Betriebsspannung minimiert die Gefahr eines Stromschlages. Trotzdem sollten elektrische Geräte natürlich nicht in der Reichweite von Kindern und insbesondere von kleinen Kindern betrieben werden. LEDs erhitzen praktisch kaum und werden - wenn überhaupt - meist höchstens handwarm. Verbrennungen sind durch die niedrige Betriebstemperatur einer LED praktisch nicht mehr möglich.

Da heute viele günstige elektronische Produkte im Ausland und insbesondere in Fernost produziert werden, sollte man beim Kauf einer Lichterkette immer auf die Adresse eines Herstellers oder Importeurs achten. Eine Kontaktadresse ermöglicht Rückfragen oder kann im Fall einer Reklamation wichtig sein. Wichtig ist selbstverständlich auch eine Montage- und Betriebsanleitung in deutscher Sprache.

Kommt die Lichterkette im Aussenbereich zum Einsatz, muss die Lichterkette mindestens die Schutzart "IP44 " (oder höher > z.B. IP65 / IP67) aufweisen. Findet sich auf dem Produkt ein "Dreieck mit einem Tropfen" ist das Produkt mindestens spritzwassergeschützt. Übrigens findet sich bei einer Led Lichterkette, welche im Aussenbereich eingesetzt werden kann, stets ein dicker Stecker (kein Flachstecker wie für den Innenbereich üblich). Aus Sicherheitsgründen sollte die Länge der Leitung bzw. des Kabels - vom Stecker bis zur ersten LED - mindestens 1,5 Meter betragen. Defekte Lichterketten sollte man übrigens niemals reparieren! Bei einer mangelhaften oder defekten Led-Lichterkette schneidet man den Stecker ab und entsorgt die Lichterkette im Wertstoffhof ( nicht im Hausmüll entsorgen ).

Was sind eigentlich „ LED´s „?!

LED-Leuchtmittel sind eigentlich nichts anderes als elektrische Lampen, welche durch „Leuchtdioden„ oder kurz „LED´s„ Licht erzeugen. LED´s werden gerne auch als "Licht-emittierende Dioden" bezeichnet. LED-Leuchtmittel zählen zu den sogenannten „ energiesparenden Leuchtmitteln „. LED´s sind nicht nur extrem energiesparend, sondern erzeugen zudem weder Hitze noch UV-Licht. Im Vergleich zu einer regulären Glühbirne ist der Stromverbrauch einer LED Lichterkette extrem gering - die Ersparnis gegenüber regulären Glühbirnen beträgt stolze 90%. Auch die Lebensdauer einer LED mit bis zu 100.000 Betriebsstunden überzeugt, eine normale Glühbirne hingegen versagt oftmals nach nur 1.000 Betriebsstunden.

Doch nun zur "Öko-Bilanz" der LED-Leuchtmittel: LED-Lampen bzw. LED-Leuchtmittel enthalten keine gesundheitsgefährdenden Stoffe. LEDs werden beispielsweise ohne gefährliches Quecksilber hergestellt. LED´s überzeugen durch eine hohe Lebensdauer, hohe energieeffizienz und einem Minimum an Stromverbrauch. Doch nicht nur das: LED-Leuchtmittel werden immer günstiger in der Anschaffung.